Frank Rebmann: Der Stärken-Code (1)

Wie entwickeln wir unsere Stärken?

Die meisten Seminare und Workshops versuchen, den Teilnehmern zu helfen indem sie deren Schwächen identifizieren und daran arbeiten, darin besser zu werden.
Der Stärkentrainer Frank Rebmann geht einen anderen Weg. Er unterstützt die Leute, ihre Stärken zu sehen und diese wachsen zu lassen.

Vor zwei Jahren lud Frank uns zu seinem Training  „Der Stärken-Code“ nach Stuttgart ein.
Ich (Sifu Stefan) gebe es offen zu: ich dachte mir, eigentlich kenne ich mich ja ziemlich gut, aber ok, schaue ich mir das mal ganz relaxed an. Vielleicht nehme ich ja die eine oder andere Erkenntnis für mich oder für meinen Unterricht, also für Euch, mit.

Beim entspannt Zurücklehnen blieb es genau fünf Minuten lang. Was folgte, waren zwei Tage voller Überraschungen, Entdeckungen, Perspektivenwechsel, Kommunikationstechniken, Motivation und jeder Menge Spaß. Uns rauchten die Köpfe und wir haben sehr viel gelacht.

Was mich am meisten begeistert hat, war, dass Frank uns unglaublich viele Tools gezeigt hat, mit denen ich nicht nur mir, sondern auch anderen etwas Gutes tun kann. Denn da schließt sich der Kreis für mich: ich möchte mich weiterentwickeln um Euch besser unterrichten zu können.

Zurück zum Thema Stärken.
Wie man seine eigenen Stärken besser kennenlernt?
Mit dem Stärken-ABC.

In der nächsten Folge des mentalen Fitnessstudios geht es darum, wie unsere Gedanken unser Leben beeinflussen. Reinlesen lohnt sich! Und am Ende habe ich noch ein kleines Geschenk für Euch.

 

Kommentare sind geschlossen.