Impressionen von der Trainingswoche in Cervia

In der zweiten Woche der Pfingstferien waren wir zusammen in Cervia (Nähe Ravenna), um zu trainieren und Urlaub zu machen.


Wir hatten ein neues  Hotel und neue Locations zum Trainieren ausgesucht und es war ganz schön spannend ob alles so sein würde wie wir uns es vorgestellt hatten. Es ist toll dort und wir sind im nächsten Jahr wieder dort. Save the Date: 16. bis 22. Juni 2019.
In der Früh haben wir den Tag mit Yoga begonnen.

Dann Wing Chun und Escrima trainiert bis es am Strand definitiv zu heiss dafür war.


Der Nachmittag war zum Chillen, Gegend erkunden, Baden da. Schon erstaunlich, wie schnell man im Training vorankommt, wenn man entspannt ist und nicht den Kopf mit anderen Dingen voll hat.
Andy hat sich auf die Prüfung zum 5. SG vorbereitet und sie am Ende der Woche trotz Hitze mit Bravour bestanden – wir gratulieren!

Wir haben es uns natürlich gut gehen lassen, tolles Essen & Weine genossen. Und auch die Tatsache, dass wir Zeit hatten für Gespräche, die ja im Alltag zwischen Türe & Training meist zu kurz kommen.


Kurz gesagt: wir hatten eine richtig tolle Zeit und freuen uns, wenn Ihr im nächsten Jahr alle mitkommt!
Euer Sifu Stefan

… und ich habe mein Geburtstagsgeschenk, das ich von meinen tollen Ausbildern und Schülern bekommen habe, eingeweiht 🙂

Kommentare sind geschlossen