Wiesn-Crashkurs Selbstverteidigung

Wir wünschen Dir, dass Du auf der Wiesn nur nette Begegnungen hast! Falls es mal nicht so sein sollte, bist Du nach diesem Crash-Kurs gut vorbereitet.

Anmeldung hier

Wir üben mit Euch Abwehrtechniken aus dem Wing Chun.
Diese basieren auf Bewegungen, die ihr täglich macht, also nicht extra erlernen und trainieren müsst.
Hier geht es darum, dass Ihr im Ernstfall parat habt, was Ihr wann tun könnt.

Wir zeigen Euch:
– Wie schätze ich eine potentielle Gefahrensituation richtig ein
– Wie handle ich angemessen (!) um für meine Sicherheit zu sorgen
– Was funktioniert auch denn, wenn mein unliebsamer Verehrer stärker ist als ich
– Was sollte ich auf jeden Fall NICHT tun um mich nicht zu gefährden
– Waffen-Alternativen aus der Handtasche

Situationen:
– Unliebsame Umarmung
– Jemand will mich mitziehen
– Jemand versperrt mir den Weg
– Jemand rempelt mich absichtlich an
– Jemand packt mich an der Schulter und will mich festhalten
– Gerangel am Biertisch


Wer:
 Frauen und Mädchen ab 16 Jahren.
Wieviel: 10 Euro
Wann: 18. September 20.00 bis 21.30 Uhr

Wir freuen uns auf Euch!
Sifu Stefan (Wing Chun-Meister) & Uta (Gewaltprävention-Trainerin)

Anmeldung hier

 

 

Kommentare sind geschlossen