Zum Jahreswechsel

Liebe Mitglieder und Freunde der Kampfkunstakademie,

2017 war ein ereignisreiches Jahr, lasst mich also kurz zurückblicken.

Im Mai war Sifu Henry Müller aus Süßen bei uns zu Gast mit dem Lehrgang „Wing Tsung meets Reality“.
Er gab uns einen spannenden Einblick in seine Erfahrungen (beim SEK), welche Techniken im Ernstfall auf der Strasse funktionieren – und vor allem welche nicht! Da ist uns das eine oder andere Licht aufgegangen – Humor ist, wenn man trotzdem lacht (was in diesem Lehrgang nicht zu kurz kam)! Danke Henry!

Ein weiteres Highlight war unser 20-jähriges Jubiläum im Juli.
Klar haben wir gefeiert – aber vorher wurde natürlich trainiert und gelernt. Kicks, Wing Chun-Mottos, Körpermechanik und Messerkampf standen auf dem Plan – eine Mischung, bei der wirklich niemandem langweilig werden konnte.

Ich kann Euch nicht alle namentlich erwähnen, die Ihr in diesem Jahr Prüfungen bestanden haben.
Deshalb nenne ich stellvertretend Thorsten, der zum Sifu ernannt wurde und Tom & Alex, die nun zum Ausbilder-Team gehören. Gratulation Euch allen!

Seit Oktober gehen wir unseren Kampfkunst-Weg ohne Verband. Ein Schritt, der für alle Beteiligten nicht leicht war. Ich bedanke mich für Eure Loyalität und freue mich, mit Euch neue Wege zu gehen.

Im Dezember haben wir Sifu Henry einen Gegenbesuch abgestattet und waren in Süßen auf einem seiner inspirierenden Lehrgänge und bei der dortigen Weihnachtsfeier. Auch hier in München haben wir den Abschluß des Jahren gefeiert und Rubens Ausspruch „Der Rum ist das Ziel“ wird in die Geschichte der Kampfkunstakademie eingehen 🙂 .

Wir starten also optimistisch und voller Tatendrang ins Jahr 2018.
Das Erscheinungsbild unserer Schule wird ein neues Design bekommen.
Es wird tolle Lehrgänge, ein Trainingslager in den Pfingstferien, einen neuen Fitness-Bereich & einige Renovierungsarbeiten geben, ab Januar dürfen wir Angela begrüßen, die bei uns Yin-Yoga unterrichten wird.
Es wird ein spannendes Wing Chun-Jahr werden, das kann ich Euch versprechen 🙂 !

Nun bedanke ich mich herzlich für das gemeinsame Training, Euer Engagement  & Vertrauen im letzten Jahr und freue mich auf ein tolles Jahr 2018. Möge es für uns alle ein gutes Jahr werden!

Euer Sifu Stefan

Kommentare sind geschlossen